Sortiment


Es ereignet sich zufällig

Die meisten meiner Stücke finde ich bei Goldankäufern. Ich versuche stets, eine breite Auswahl an verschiedenen Epochen und Arten von Schmuckstücken anzubieten, doch da ich nicht im Großhandel einkaufe, bestimmt der Zufall mein Sortiment und damit den Inhalt der Auslagen - wie das Wort ACCADE schon sagt: Es ereignet sich zufällig.

 

Einmal im  Monat begebe ich mich also auf die Suche nach antikem Schmuck oder nach Fragmenten von alten Stücken, denen ich durch behutsame Reinigung und liebevolle Renovierung neues Leben einhauche: Ringe, Ohrringe, Broschen, Armreifen, Colliers, Uhrketten, Bettelarmbänder, kleines Tafelsilber und vieles mehr...

 

Welche Materialien finden Sie bei mir?

 

Bevorzugt rette ich Schmuck aus Gold und Silber. Aber auch unedle Metalle, wie Messing oder Kupfer, können einen besonderen Reiz haben, wenn sie zusammen mit edlen Steinen, wie beispielsweise Diamanten, Granaten, Opalen, Onyx oder Lapislazuli oder Naturmaterialien, wie etwa Perlen, Korallen, Bernstein, Schildpatt, Horn oder Haar verarbeitet sind. Manchmal kombiniere ich die Stücke auch mit modernem Material - so füge ich etwa einem silbernen Jugendstilanhänger ein dunkelrotes oder grünes Samtband hinzu.

 

Welche Epochen finden Sie bei mir?

 

Je älter ein Schmuckstück, desto interessanter scheint es mir. So freue ich mich besonders, wenn ich eine barocke Brosche, einen Jugenstilring oder ein Biedermeierarmband vor dem Einschmelzen bewahren kann. Aber auch moderne Stücke haben durchaus ihren Reiz, etwa die silbernen Meisterwerke des dänischen Designers Christian Jensen oder der finnischen Schmuckmanufaktur Lapponia. Manchmal kombiniere ich die Stilrichtungen miteinander und füge einem mexikanischem Malachit-Anhänger ein Detail österreichischer Tracht, wie etwa eine silberne Erbskette, hinzu.



Gold

Silber

Tracht



Die Liebe zum Detail

Meine Schmuckstücke aus den Jahrhunderten sind allesamt einzigartig und unverwechselbar. Dazu gehören naturgemäß auch Altersspuren und kleinere Defekte, die den Charakter eines jeden Stückes mitformen, und die ich nicht verheimlichen möchte. Denn genau diese Details machen antiken Schmuck erst authentisch. Im Laufe der Jahre wurde mir bewusst, wie wichtig diese Komponente ist, um überzeugende Ware und aufrichtige Beratung anbieten zu können. Und genau dies schätzt meine Stammkundschaft.

 




Öffnungszeiten

Dienstag: 10.00 - 12.30 und 16.00 - 18.00
Mittwoch: 10.00 - 12.30 und 16.00 - 18.00
Donnerstag: 10.00 - 12.30
Freitag: 10.00 - 12.30

Samstag:

10.00 - 12.30

Kontakt

ACCADE- Schmuck aus den Jahrhunderten

Herzoggasse 3

2340 Mödling

Tel.: 0664 15 95 847

Email: office@accade.at

 

Gerne stehe ich Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung!

Kristina Riedl Accade
Kristina Riedl Accade


webdesign by Gabriele Schlick